Main Page

Der Welt ist nicht wie sie sein soll. Das Rote Meer ist nicht mehr rot, Schnee und Eis in der Wüste. Der Land versucht die Menschheit umzubringen. Aber so ist das Leben. 

Was echt komisch ist, ist das Folgende… 

<u>Der Stadt.</u>

Nurburg.
332 Leute.

Eine kleine Handelsstadt zwischen zwei großen Städten Helmsford ist im Norden und Gelmann ist im Süd-Osten von Nurburg aus. Die Stadt ist nun kleiner geworden in der letzten Zeit durch Krieg und Diebe überall. Nur die Tatsache, dass es  fast einhundert  Kilometer von der nächsten Stadt entfernt ist, hatte Nurburg vor Schlimmerem gerettet.

Es ist eine Stadt, die die Leute normalerweiser nur besuchen, die die bleiben sind entweder hier geboren oder wollen sich verstecken.
Die Stadt hat genügend Geld verdient, sodass zweimal im Jahr Soldaten von Helmsford  Steuern von Nurburg einsammeln und manchmal auch Menschen zu und aus der Stadt begleiten

Bürgermeister: Horatio Melfson
Jeder kennt Herrn Melfson, er war zu erst ein Heiler in der Bürgerwehr und später nach einem Angriff  großer Spinnen, leitete die Bürgerwehr. Er ist so etwas wie ein Volksheld aber er hasst diese Meinung und versucht nur seine Leute zu schützen. Als fortgeschrittener Zauberer und Heiler sucht Herr Melfson gerade einen neuen Leiter fur seine Bürgerwehr weil, wie er sagt, er  nur älter wird.

<u>Wichtige Gebäude</u>

Die Dunkle Hexe
Eine Taverne welche Herr Maxmillion Ardsbrök gehört

Das Affenhaus
Ein Taverne welche Frau Ada Ardsbrök gehört

Zum Kopf der Königin
Ein Taverne welche Herr Gert Stritch und Frau Matilda Stritch gehört

Bürgerwehrhaus
Das Bürgerwehrhaus ist fast des größte in der Stadt. Vierzehn Leute wohnen hier dauerhaft als Bürgerwehr und Feuerwehr. Es ist auch das Gefängnis und Laden für Waffen
 

Tempel
Der Tempel ist das einzige Steingebäude in Nurburg. Das erste Gebäude in der Stadt und was von einem alten Wachturm übrig blieb, fast nur Schutt, wurde neu gebaut vor zweihundert Jahren durch einen Vorfahr des jetzigen Priesters.
Herr Tark wohnt und arbeitet hier. Für einen Teil der Stadt ist er ein Witz, für einen anderen ist er unwichtig und der Rest glaubt er ist einfach verrückt. Er versucht immer eine Balance zwischen den verschiedenen Göttern in der Welt zu finden. Nicht immer möglich aber das ist Herrn Tark egal. Er glaubt, dass in jedem  etwas gutes und böses ist, und jeder kann von einer Seite auf die andere springen mit genügend Druck.

<u>Stadthäuser</u>
Wo die Stadtrat sich versammelt and redet… Unendlich. Es ist bekannt, dass Herr Melfson so oft wie möglich weg bleibt, aus genau diesen Gründen.
Ratgeber Herr Malroy Epstein – Handelsgilde
Ratgeberin Frau Gilla Volkstein – Landschaftsgilde
Ratgeberin Frau Matilda Stritch – Gäste and Gesetze
Ratgeberin Frau Manuala Mandel – Stadtsicherheit und Bürgerwehr
Ratgeber Herr Yorick Yorickson – Helmsford Vertreter
Ratgeber Herr Connor Schwarz – Gelmann Vertreter
Ratgeber Herr Brock Sammson – Handwerkergilde
Ratgeberin Frau Janla Kultistin – Schatzmeisterin
Ratgeber Herr Sten Greene – Landschaft und Stadterweiterung
 

<u>Wichtige Gruppen auf dem Land</u>
Gehöft Volkstein
Nördlich von Nurburg. Holz und Kräuter.
Drei Familien wohnen hier geleitet von Familie Volkstein.


Gehöft Mandel
West von Nurburg. Weizen und Kartoffeln.
Fünf familien Wohnen hier geleitet ven Familie Mandel.


Gehöft Greene
Süd von Nurburg. Schaf und Schwein.
Vier familien Wohnen hier geleitet Von Famile Greene


Gehöft Jager
Ost von Nurburg. Wildfleisch und Pelze
Drei familien Wohnen hier geleitet Von Familie Jager.

Schmiede
Metallschmiede Herr Brock Sammson, Waffenhersteller und Pflugreparateur.
Herr Sammson ist fast groß genug um Gigantenblut zu haben. Er liebt es zu kämpfen und hat nie verloren im Affenhausboxring. Aber nichts ist wichtiger als seine Schmiede.
Frau Janla Kultistin hat sich bislang um das Geschäft für Herrn Sammson gekümmert, weil er, auch wenn er Talent entdecken und das beste Material finden kann, trotzdem keine Ahnung von Geld und Zahlen hat.
Neben Herrn Sammson ist Frau Gelde Samuel, eine ehemalige Schildjungfrau aus den Nordlanden. Schwer verletzt in einem Krieg, kann sie nicht mehr so gut laufen. Jetzt arbeitet die  ehemalige Schildjungfrau mit Leder und Schmuck, ein Talent welches Herr Sammson  entdeckt hat.

 

 

<u>Neu Nachtricht in Der Stadt.</u>

In dieser Woche soll ein Diplomat von Gilman kommen, er ist eine Woche zu spät, aber ein Brief hat alles erklärt, warum sie so spät sind. Die Stadt ist beschäftigt, weil die Diplomatische Gruppe fast hundert Menschen ist. Jeder Kaufmann und Geschäft sucht seine besten Produkte, Jeder Dieb ist wach und unter Überwachung, und jede Taverne wäscht ihre Fußböden. Die Frage ist aber warum kommen sie? Als Reaktion darauf schickt die Stadt Helmsford einen eigenen diplomatischen Gesandten, um diese Frage zu stellen. Wenn der Bürgermeister weiß, dass er aber nicht spricht und es scheint, dass der Stadtrat nicht mit einer Antwort kommen kann. Durch jede Angst vor dem Geruch aus der Gelegenheit bereitet sich jedes Mitglied von Nurburg vor, was kommen kann.

Main Page

Sinn und Unsinn Wraithlast